Tupananchikkama Peru – Auf Wiedersehen Peru!

By | 2014-04-26

Nach 20 Tagen kehrten wir dem Land der Inkas und Alpakas den Rücken zu. Die Kultur, die Landschaft, die Menschen, das Essen… alles hier hat uns sehr fasziniert und wir haben zahlreiche bunte Bilder von Peru im Kopf und natürlich einige auch auf unserer Kamera.

Je länger wir in Südamerika unterwegs waren und je mehr wir hier erlebt haben, desto besser gefiel es uns auf diesem Fleck der Erde. In Peru haben uns vor allem auch die Menschen und ihre Kultur sehr beeindruckt. In ihrer farbenfrohen traditionellen Kleidung waren sie immer ein ganz spezieller Hingucker. Viele der indigenen Einwohner Perus sprechen immer noch Quechua, die Sprache der Inka. Die Landschaften sind wunderschön und gerade der Machu Picchu war für uns ein ganz besonderes Highlight. Peru hatte für uns auch kulinarisch gesehen viel zu bieten: Alpakafleisch, Quinoa, frischer Fisch und Meerschweinchen.
Es ist auf jeden Fall ein Land, was wir gerne noch einmal bereisen würden, denn es gibt hier noch so viel mehr zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *